Verlorene Lieblingsprodukte – der Charmin-Bär übersiedelt

Hamburg, Nonolulu, Wien, 31.5.2009

Blaues Klopapier ist Verschwendung! Denkste, blaues Klopapier ist einfach geil und wenn es dann auch noch das angenehmste ist, dann muss es einfach her. Preis fast egal. Dieses Produkt hat etwas herrlich unerwachsenes und hebt sich deutlich vom restlichen Papierbrei ab.

NICHT MEHR, denn das was einmal Charmin-blau war, ist nun Oma-weiß und die Packung sieht noch sehr nach letztem Jahrhundert aus. Warum macht eine Firma so etwas? Ich nehme mal an, dass Charmin aufgrund des großen Erfolges von Zewa aufgekauft wurde und dann mit einer schwachsinnigen Kampagne die Kunden zum miesen neuen Produkt geholt werden sollen.

Man möge mich aufklären aufklären aufklären, warum man ein gutes Produkt aufkauft und dann unter eigenem Namen schlecht macht. Die Qualität ist sicher noch die gleiche, doch es gibt meine Farbe nicht mehr und die Verpackung widerstrebt mir beim Kauf.

Was bringt Zewa das? Mich als Kunden sicher nicht, denn ich habe das blaue Papier der Konkurrenz gekauft. Tempo bietet nun ein leider viel zu zart blaues Papier, aber immerhin blau und das Papier passt auch.

WARUM MACHT ZEWA SO EINEN BLÖDSINN???? ICH WILL KEIN „ZEWA MOLL DELUXE PREMIUM QUALITÄT OMAWEISS“! ICH WILL „CHARMIN BLAU“.

7322540327762jpg

charmin1

Bilder aus besseren Zeiten!


Wanted: NYC Charmin Ambassadors auf Yahoo! Video