Vatiblog 2: Der Nasensauger – dein bester Freund

Wien, 4.9.2017

Wir haben nach ein paar Tagen daheim erlebt, dass unsere kleine nachts kaum Luft bekam und sogar schon etwas blau um den Mund anlief, weil sie sich beim Luftholen so plagen musste.

Nach Telefonaten mit Freunden und Familie kam der dringende Rat nach einem Nasensauger. Der hat sich im ersten Monat als unersetzliches Instrument erwiesen, das so manche Nacht gerettet hat. Sollte man als Grundausstattung von Beginn an daheim haben. Ich musste in Panik zur Nachtapotheke und dort einen mit Preisaufschlag kaufen.