Enviro+

Herzberg, 1.7.2019

Mein zweites Projekt mit einem Raspberry Pi-Zero stammt von Pimoroni und ist Enviro+ – ein kleiner pHat mit Display und einigen Sensoren: Temperatur, Barometer, Licht, Lärm und einem externen Partikelsensor, den ich nur der Vollständigkeit halber mit genommen habe.

Den Pi installiere ich noch per vorheriger Anpassungen im Raspbian-Image und danach fehlt mir vollständig das WLAN. Ich suche ewig in Foren und Tutorien. Letztendlich entdecke irgendwo, dass die Ländereinstellungen fehlen, damit ich ein deutsches WLAN installieren kann.

Alles installiert und die Bibliotheken von Pimoroni installiert, entdeckte ich aber, dass die Temperatur nie stimmt. Es wird sogar selbst geschrieben, dass es eine Anpassung per Script geben muss, weil sich die Platine direkt über dem Prozessor erwärmt, was natürlich Käse ist!!

Selbst mit dem Script stimmen die Daten nie, sodass ich mich nach einem anderen externen Temperaturmodul umsehe.